Kontaktieren Sie uns

Wilh. Stolle GmbH

Maschinenfabrik und Eisengießerei
Postfach 301 252
53192 Bonn, Germany

Telefon +49 (0) 228 95033-0
Telefax +49 (0) 228 95033-33
E-Mail: info[at]stolle.net

Zum Kontaktformular
Sprache wählen
  • Sprache wählen
  • english
  • francais
  • espanol
  • italiano
  • russki
  • tschechisch

Kontaktdaten

Maße der angefragten Platte (Soweit bekannt)

T-Nuten

In welcher Größe und Genauigkeit sollen die T-Nuten ausgeführt werden? (siehe Erläuterungen)
Nutenbreite (a)
Nutenpassung(△)
In Welcher Anzahl und Richtung sollen die T-Nuten verlaufen?

Verwendungszweck

Aufstellungsart

Lastfall

Welche Art der Last wirkt auf die angefragte Platte?

Oberflächenbelastung

Mit welchem Gewicht wird die Oberfläche belastet?
Welche Flächenlast wirkt auf die Oberfläche?

Oberflächengüte

In welcher Qualität soll die Oberfläche ausgeführt werden? (Falls bekannt / siehe Erläuterungen)

Liefertermin

Wann benötigen Sie die angefragte Platte?
Zeit

Lesen Sie vor dem Versenden bitte unsere Datenschutzerklärung.

Erläuterungen

T-Nuten

T-Nuten werden standardmäßig nach DIN 650-H12 gefertigt. Eine höhere Genauigkeit im Toleranzfeld H7 oder H8 ist ebenfalls möglich. Sonderabmessungen von T-Nuten auf Anfrage.

Nennmaß (a) für Schrauben b c H e
10 M8 17,5 –18 mm 8 mm 18 mm 1,0 mm
12 M10 20,5 –21 mm 9 mm 21 mm 1,0 mm
14 M12 1/2“ 23,5 –24 mm 10 mm 24 mm 1,0 mm
16 M14 26,5 –27 mm 11 mm 27 mm 1,0 mm
18 M16 5/8“ 29,5 –30 mm 12 mm 30 mm 1,5 mm
20 M18 33,5 –34 mm 14 mm 34 mm 1,5 mm
22 M20 3/4“ 37,5 –38 mm 16 mm 38 mm 1,5 mm
24 M22 7/8“ 41 –42 mm 18 mm 42 mm 1,5 mm
28 M24 1“ 47 –48 mm 20 mm 48 mm 1,5 mm
32 M27 1 1/8“ 54 mm 22 mm 54 mm 1,5 mm
36 M30 1 1/4“ 60 mm 25 mm 61 mm 2,0 mm
42 M36 1 1/2“ 70 mm 29 mm 74 mm 2,0 mm

 

Flächengenauigkeit –Toleranzen

Die Oberflächen von Aufspann-, Mess-, Anreiß-und Tuschierplattenwerden nach DIN 876 gefertigt. Zur Messung der Oberflächengenauigkeit wird die Platte auf mindestens drei Punkte aufgelegt. Die für den jeweiligen Einsatzzweck konstruierteVerrippung der Platte leitet die während des Gebrauchs auftretenden Kräfte auf dieUnterstützungspunkte ab, so dass die Deformation der Fläche entsprechend gering und die Oberflächengenauigkeit entsprechend hoch ist.

Toleranztabelle nach DIN 876

L(mm) 200 300 500 800 1000 1200 1500 2000 2500
DIN 876/III 48 52 60 72 80 88 100 120 140
DIN 876/II 24 26 30 36 40 44 50 60 70
DIN 876/I 12 13 15 18 20 22 25 30 35
DIN 876/0 4,8 5,2 6 7,2 8 8,8 10 12 14
L(mm) 3000 3500 4000 4500 5000 5500 6000 6500 7000
DIN 876/III 160 180 200 220 240 260 280 300 320
DIN 876/II 80 90 100 110 120 130 140 150 160
DIN 876/I 40 45 50 55 60 65 70 75 80
DIN 876/0 16 18 20 22 24 26 28 30 32

Angaben in μm

©2013 Wilh. Stolle GmbH - Broichstraße 78 - 90 · 53227 Bonn · Tel.: +49 (0) 228 95033-0 · Fax: +49 (0) 228 95033-33 · E-Mail:info[at]stolle.net